15.05.2009 Diner Amical im Restaurant Esszimmer

Am 15. Mai 2009 fand ein weiteres bezauberndes Diner Amical statt, zu dem uns Maître Rôtisseur Herr Kaiblinger und seine Gattin Frau Andrea Kaiblinger, in ihr schönes Restaurants Esszimmer luden.

Begrüßt wurden die Gäste mit einem Champagner begleitet von einem vorzüglichen „Amuse Bouche“ was einen perfekten kulinarischen Einstieg in den Abend bedeutete.

Mit folgender Menüfolge verwöhnten uns die Gastgeber:

„Gebratene Entenstopfleber mit grünem Spargel und Rhabarber“
mit einem spritzigen Glas „2007 Riesling vom Schiefer, Ansgar Clüsserath, Mosel-Saar-Ruwer“.

Der darauf folgende, hervorragende „gedämpfte Seesaibling auf warmen Gurkensalat mit Kalbszüngerl und Kaviar“ harmonierte ausgezeichnet mit einem Glas „2008 Grüner Veltliner Federspiel, Knoll, Wachau“.

Ein wahres Vergnügen stellte der nächste Gang, „Steinbutt mit Artischocken, Paprika und cremiger Polenta“, dar, begleitet von einem  Glas „2007 Chardonnay, Fred Loimer, Kamptal“.

Der perfekt organisierte Abend und der unaufdringliche Service ließ zwischen den einzelnen Gängen genügend Raum für anregende Gespräche, aus denen die Neugier auf den nächsten Gang hervorging.

„Kaninchenragout mit weißem Spargel und Flußkrebserl“, das von einem vollreifen Glas „2007 Grauburgunder, Ploder-Rosenberg, Südoststeiermark“ ergänzt wurde.

Herausragend waren auch der „Rindslungenbraten und Rindsbackerl mit frischen Erbsen, Morcheln und Erdäpfelgebäck“ begleitet von einem „2006 Blaufränkisch Hochäcker, Weninger, Mittelburgenland“.

Freudig wurde vom Service, unter der Leitung von Frau Kaiblinger, eine fantasievolle Konstellation von „Ziegenkäse mit Ruccolaeis und Zitronenöl“, die hervorragend schmeckte, aufgetischt.

Als Höhepunkt des gelungenen Abends gabs zum Abschluss: eine vorzügliche „Schokoladentarte mit Himbeeren“.

Derart gestärkt konnten wir uns, in der angenehmen Artmosphäre des Restaurant Esszimmers, bis in die späten Abendstunden,  charmanten Gesprächen hingeben.

Von der exzellenten Zusammenstellung des Menüs und den harmonisierenden Weinen, über die ausgezeichnete Küchenleisten, bis hin zum charmant-professionellen Service stimmte an diesem Abend einfach alles, so unseres Conseiller Gastronomique Honoraire Prof. Breitfuss
und unser Baillie Regional Georg Imlauer, welche auch die Urkunden austeilten.

Ein wunderschöner Abend der uns sehr lange in Erinnerung bleiben wird.

Merci, et vive la chaine!
Georg Imlauer
Baillie Regional Salzburg

Chaîne des Rôtisseurs Bailliage d'Autriche 2017