07.05.2010 Dîner Amical Goldene Pagode

Datum:  Freitag, 07. Mai 2010
Ort:   Linz
Restaurant:  China Restaurant - „Goldene Pagode“
Küchenchef:  Jian Bo Chen
Sommelier:  Heinz Lehner (Weinhof und Vinothek Schenkenfelder)
Regie:   „Denny“ Lau
Das Menü:  Chaine Diner 2010 „Asien trifft Europa“
Die Gäste: Mitglieder der Chaine des Rotisseurs aus Salzburg und Oberösterreich wie Bailli Reg. Hon. Wolfgang Hohenwallner mit Gattin Ursula, Dame de la Chaine Michaela Weihs mit Gatten, Bailli Reg. de Haute Autriche Andreas Kroy, Chargé de Missions Wolfgang Kovacsics mit Gattin Helga, Vice Chargé de Missions Günther Steinkellner mit Gattin Verena und Frau Helga Moser, Grand Officier Peter Michael Zaininger, Grand Officier Christian Diesenberger mit Gattin Andrea und Gästen, Officier Peter Fritsch mit Gattin Christine, Officier Josef Urban, Officier Ernst Wimmer mit Gattin Eva und Gästen, Chevalier Hannes Wakolbinger mit Gattin Rita und Gästen, OÖN Peter Hirsch mit Gattin Helga, Diplom Sommelier Heinz Lehner, Grand Officier Alexander Scharinger mit Gattin Jutta sowie Gäste des Hauses

„Asien trifft Europa“ war das weitgespannte Motto dieses kulinarischen Abends. Maître Rôtisseur Denny Lau und seine Gattin Margarete konnten bereits zum vierten Mal Mitglieder der Chaine und Freunde des Hauses zu einem Diner Amical in ihrer „Goldenen Pagode“ willkommen heißen.
Küchenchef Jian Bo Chen wurde wie immer seinem guten Ruf gerecht und die von Diplom Sommelier Heinz Lehner vom Linzer Weinhof Schenkenfelder ausgewählten Weine verfeinerten uns diesen Abend.

Die Dame des Hauses begrüßte die Gäste beim Entreè mit netten Worten und einem erfrischenden Glas Prosecco Marzemino Spumante „Rosato“. 

Bailli Regional Andreas Kroy und Maître Rôtisseur Denny Lau hießen im Namen der Chaine des Rotisseurs sowie der Goldenen Pagode die Gourmets bei Tisch nochmals herzlich willkommen und wünschten einen vergnüglichen Abend.

 
Der Auftakt
Antoinette van Zander und Waltraud Wulz begrüßten nun ihrerseits die Gäste mit vierhändigem Spiel am Klavier. Ihre Melodien begleiteten uns durch den Abend und verkürzten die mit Bedacht gewählten Pausen..

Gruß aus der Küche
Die geschmackvolle Lachsrolle mit Nudeln und rohem Thunfisch garniert mit Seetangsalat, Chllisauce und Wasabicreme war ein wahrlich scharfer Gruß. Der 2007er Riesling „Steinmassl“, Weingut Wilhelm Bründlmayer aus Langenlois rundete diesen Gruß perfekt ab.

Die Suppe
Der bereits zu Beginn gereichte 2007er Riesling „Steinmassl“ harmonierte hervorragend mit der zarten Schärfe der nicht alltäglichen aber sehr guten Idee einer Kokos-Curry-Suppe mit Flusskrebsen.

Die Vorspeise
„Yin & Yang“ aus dem Meer und die „Fünf Elemente“
Stilvoll auf einem gemeinsamen Teller serviert waren die gedämpfte Jakobsmuschel, der Steinbutt und die Schale mit dem gebratenen Reis mit Shrimps, Pinien- und Cashewkernen verfeinert mit zarten Ingwerstreifen eine excellente Vorspeise. Ein gehaltvoller 2006er Sauvignon Blanc, vom Weingut Bernhard Ott aus Feuersbrunn war wohl die vinophile Überraschung des Diners.

Das Zwischengericht
„Hochzeitstanz von Phoenix & Drachen“ und das „Frühlingserwachen“
Zum Hochzeitstanz der Riesengarnelen mit dem Tintenfisch präsentierte Heinz Lehner die 2005er Cuvee „In Gumpoldskirchen“ aus Chardonnay, Rotgipfler und Zierfandler vom Weingut Schellmann by Fred Loimer.
Das Frühlingserwachen, eine Beiried vom Bio-Ochsen auf frischem Spargel begleitete der 2004er Blaufränkisch „In Signo Sagitarii“ der Kellerei „In Signo Leonis“ von Patrick Bayer aus Neckenmarkt.

Der Hauptgang
Gegrilltes Bauchfleisch aus der „Hakka“-Küche und „Ente gut, alles gut“
Zart gegrilltes Bauchfleisch und Ente mit süß-saurer und scharfer Sauce kombiniert ist eine Variante der Küche Südchinesischer Provinzen. So wie bereits beim Zwischengericht erfreute uns der dazu 2004er Blaufränkisch von Patrick Bayer.

Das Dessert
Mit dem Sesam-Nougat-Bällchen nach Art des Hauses garniert mit Ananas, Erdbeeren und Weintrauben sowie der 2007er Gelber Traminer „Noble Reserve“ vom Weingut Undhof – Salomon, Krems/Stein fand dieses sehr interessante Menü seinen Abschluß.

 
In der Laudatio durfte ich dieses mit Liebe zur Kochkunst bereitete Menü Revue passieren lassen, und mich bei Jian Bo Chen für seine Kreativität und Heinz Lehner für die Weinauswahl sowie den Mitarbeitern der schwarzen und weißen Brigarde für diesen gelungenen Abend sehr herzlich bedanken.

Bailli Regional Andreas Kroy und Chargé de Missions Wolfgang Kovacsics überreichten an das Service- und Küchenteam Urkunden, an die Dame des Hauses Margarete Lau einen Blumenstrauß, an Maître Rôtisseur Denny Lau und an Diplom Sommelier Heinz Lehner vom Weinhof Schenkenfelder den Chaine-Teller 2010 als Dank und Anerkennung ihrer erbrachten Leistungen.


Edler Digestif, Kaffee und eine Zigarre liesen uns den Abend ausklingen.

Ein Freitagabend an den wir uns gerne erinnern.

Alexander Scharinger
Vice Charge de Presse

Chaîne des Rôtisseurs Bailliage d'Autriche 2017