16.02.2010 Heringsschmaus im Restaurant StieglBräu

Als Chaine des Rotisseurs – Faschingshöhepunkt fand wie jedes Jahr am 16. Februar 2010 wieder der traditionelle HERINGSCHMAUS beim Bailli Regional von Salzburg Georg Imlauer im StieglBräu Restaurant statt.

Als Aperitif reichte man einen SchlumbergerDom
mit Thunfisch-Kalbsfiletpraline à la Vitello Tonnato

Zur Vorspeise gab es ein reichhaltiges kaltes Vorspeisenbuffet.
Dem folgten fein abgestimmte Fischgänge mit erlesener Weinbegleitung wie:

Zitronengrassuppe mit Flusskrebsen
2009 „Steinfeder“ Grüner Veltliner
Weingut Fritz Hutter, Silberbichlerhof
Mautern, Wachau
***
Gegrillte Jakobsmuschel im Prosciuttomantel
auf Rote-Beete-Carpaccio mit Krenschaum
2008 Chardonnay „Select“
Weingut Fritz Wieninger, Stammersdorf Wien
***
Gebratenes Eismeer-Saiblingsfilet auf feinem Safran-Gemüse
mit Erdäpfelperlen und brauner Butter
2008 „Zöbinger Heiligenstein“ Riesling
Weingut Bründlmayer, Langenlois Kamptal
***
Crème brûlée von Curry, Ananas und Kokos
mit Mango-Chili-Sorbet

Die Herren Max Schneider – Echanson Nat. d’Autriche,  Helmut Ponstingl – Charge de Missions, sowie  Bailli de Salzbourg Herr Imlauer überreichten die Urkunden an die Brigarden von Schwarz und Weiß mit großem Dank und Anerkennung.
Für diese ausgezeichnete Küchenleistung herzlichen Dank an den Küchenchef Markus Sikora mit seinem Team sowie Herrn Emil Balic und Herrn Philipp Ciza, welcher für die Präsentation der Weine, und den reibungslosen Ablauf des Services  verantwortlich waren.

Ein unvergesslich hoch qualitativ stehendes Faschingsfest, welches sich auch durch großartige Stimmung auszeichnete.
Wir freuen uns auf den nächsten HERINGSCHMAUS 2011.

Chaîne des Rôtisseurs Bailliage d'Autriche 2017