12.03.2010 Diner Amical im Restaurant Alt-Salzburg

Am 12. März 2010, um 19.00 Uhr, luden die Confrérie de la Chaîne des Rôtisseurs Bailliage Regional de Salzbourg und Officier Maître Rôtisseur Johann Kögl und Frau Gerlinde Kögl zu einem Diner Amical in das Restaurant Alt-Salzburg.

Zum Einstieg in den gelungenen Abend gab es, als Aperitif,
einen Traminer Sekt Brut 2007 vom Weingut Steininger, Langenlois  oder ein Stiegl Pils vom Fass.

Passend zur Jahreszeit gab es ein frühlingshaftes 7-Gänge Menü mit entsprechenden Weinen.

Der kulinarische Teil des Abends begann mit
Kalbsfilet und Briesmousse mit Pesto und Kürbischutney dazu
einen 2006 Chardonnay Lores Reserve“ Weingut Johanneshof, Tattendorf-Thermenregion
***
Leicht ging es weiter mit einer
Roten Rübensuppe mit Jakobsmuschel und Sesamstangerl.
Der 2008 Muskateller vom Weingut Sattlerhof, Gamlitz-Südsteiermark unterstrich den zweiten Teil des Menüs.
***
Ein Glas 2007 Kremstal DAC Reserve Riesling Steingraben Weingut Berger, Gedersdorf durfte man zur vorzüglichen:
warmen Terrine vom Steinbutt und Lachs mit Blattspinat
und Dillsud genießen.
***
Herzhaft gut war das
Tomaten-Schafskäseravioli mit gefüllter Zucchiniblüte
mit dem 2008 Zweigelt Rose vom Weingut Bründlmayer, Langenlois-Kamptal.
***
Am köstlichen
Hirschrückenmedaillon mit schwarzen Nüssen, Rotweinsaft, Kohlwickler und
Erdäpfel-Selleriepüree durften sich die Gäste mit einem Glas 2003 „Der Merlot“ Ried Deutsche Weingärten, Weingut Domäne Müller, Berghausen-Südsteiermark
erfreuen.
***
Der
2008 Sauvignon Blanc Auslese Grassnitzberg vom Weingut Domäne Müller
Groß St. Florian-Südsteiermark betonte den vorzüglichen
Rhabarber-Topfen-Gratin mit Apfel-Minzsorbet.
***
Zum exquisiten Abschluss des wunderschönen Abends durften sich die Gäste an Kaffee und kleinen Naschereien mit Edelbränden von Siegfried Herzog - Saalfelden erfreuen.


Das Essen war wieder einmal nicht nur für unsere verwöhnten Gaumen, sondern auch für unsere Augen eine wahre Freude. Mit jedem Gang überraschten uns Herr Kögl und seine Mitarbeiter. Einen großen Dank auch an die Servicebrigade, unter der Führung von Frau Gerlinde Kögl, die den Abend mit einem charmanten Service abrundete.
Der Tradition entsprechend, wurde am Ende des Diner Amical, unter Applaus, die schwarze und weiße Brigade mit Chaine-Urkunden ausgezeichnet.

Und als Überraschung wurde dem Ehepaar Kögl auch noch aufgrund des 20 Jährigen Betriebsjubiläums eine Schokotorte überreicht und die Kinder und Mitarbeiter bedankten sich sehr herzlich für die tolle und erfolgreiche Zusammenarbeit und selbstverständlich unter Aplaus aller Gäste!

Anregende Konversationen vollendeten eine weitere großartige Veranstaltung der Chaîne de Rotisseur Salzbourg bis in die späten Abendstunden.

Wir bedanken uns nochmals bei Johann und Gerlinde Kögl für einen gelungenen Start in den Frühling.

„Merci & Vive la Chaine“
Karin Straub
Vice Chargé des Missions

Chaîne des Rôtisseurs Bailliage d'Autriche 2017