26.04.2014 Concours National des Jeunes Chefs 2014

Samstag, 26. April 2014

 

Kochwettbewerb national, Tourismusschule Klessheim

 

Am 26. April wurde der alljährliche Wettbewerb der jungen Chaîne Köche und Köchinnen abgehalten. Dank der großartigen Unterstützung durch Dir.HR.Dr. F.Heffeter , Fachvorstand F.Wachter sowie der Fachkollegen A.Stockl, M.Hauser  D.Münch und B.Frais als Juroren sowie zahlreichen Schülerinnen und Schülern konnte der Bewerb streng nach dem internationalen Reglement abgehalten werden.

Der Sieg ging an Lisa Zimmermann aus Tirol, die mit ihrem Menü die meisten Punkte erreichte; es bestand aus: gebratenem Saibling mit sautiertem Spinat und konfiertem Eigelb; Gefülltes vom Hendl mit Kartoffelragout und cremigem Wirsing und Topfenknödel mit  Rhabarber – Erdbeerragout und Vanilleschaum.

 

 

Paul Hinterndorfer aus Oberösterreich brillierte mit: Saibling–Kartoffel-Wirsing mit Passionsfruchtmandelschaum; Das Landhendl gebraten mit Polenta und Blattspinatpilzcreme und „ Gebackene Schokolade mit Rhabarber – Erdbeermousse mit Vanille“. 

 

Michael Ploner aus Nauders  bereitete: Pochierter Bachsaibling in Kräutervelouté mit Babyspinat und Karottencreme, Landhendl gebraten mit Kartoffelgröstl, Rahmwirsing und sautierten Pilzen sowie mit halbflüssigem Schokoladekuchen mit Rhabarberagôut und weißem Schokomousse.

 

Echt beeindruckend bei allen 6 Teilnehmern war die sensationelle Pünktlichkeit und moderne Anrichteweise. Einmal mehr zeigte sich die hohe Prestigeträchtigkeit dieses Bewerbes der für alle Beteiligten viel an Erfahrung gebracht hat!

 

 

 

Dieser aufwändige Bewerb wird auch 2015 stattfinden, alle Köchinnen und Köche aus Mitgliedsbetrieben der Chaine des Rôtisseurs bis max. 27 Jahren können daran teilnehmen!

 

Vive a Chaine!

OSR Harald Fargel

Conseiller Culinaire National

 

 

Chaîne des Rôtisseurs Bailliage d'Autriche 2017