21.12.2014 adventliches Dejeuner Amical im Restaurant Kellerbauer in Bad Vigaun

Die Mitglieder der Bailliage Salzburg trafen sich zu einem adventlichen Dejeuner Amical in den hübschen Räumen des Restaurants Kellerbauer der Familie Mailänder am 21. Dezember 2014.

Bestens gelaunt nahm die leider etwas kleine Schar bei winterlichen Temperaturen den Aperitif auf der Terrasse mit herrlichem Bergblick`ein.

Schon beim hier verteilten Amuse Gueule mit Orangenteig und geräucherten Gamsschinken erahnten wir die ambitionierte Küche, die uns an diesem Nachmittag bevor stand.

Nachdem der Echanson National D`Autriche Max Schneider und der Vice Echanson Dr. Wolfram Koestler die Mitglieder der Chaine sowie des OMGD´s herzlich begrüßten und unser Maitre Herr Mailänder kurz das Menü aufzeichnete, wurden wir schon vom ersten Gang mit Kompositionen von heimischen Fischen "überrollt". Der herrlich frisch schmeckende Eismeer-Saibling, ein Stück Forelle sowie ein festes blütenweißes Stück Zander wurden begleitet von einem Riesling Federspiel vom Stein 2006, Nikolaihof, der schon aufgrund seines relativ hohen Alters hochinteressante ungewöhnliche Geschmacksnoten entfaltete.

Eine sehr kräftige Wachtelessenz mit altem Portwein, etwas Steinpilzen und einem gefüllten kleinen Wachtelkotlett wurden von einem 10-Jahre alten Burgunder von Andreas Gsellmann aus Gols herrlich begleitet.

Das Medaillon von der Hirschkalbsleber mit Holunderbeeren und  Selleriecreme, ein sicher mutiger Gang, wurden gekrönt von einem Bier der Stiegl Brauerei - Sonnenkönig Imperial Bock Barrel 2013, eine ungewöhnliche aber umso spannendere Kombination.

Das anschließend servierte rosa Kalbsfilet mit roten Rüben und Erbsenpüree,  Nudeltaschen gefüllt mit geräucherten Emmentaler, begleitet von einem Barbaresco Ripa di Sorita 1999 Magnum aus dem Piemont ließ alle Herzen höher schlagen.

Ein saftiges Kletzenbrot bedeckt mit Blauschimmelkäse mit anschließenden Honiglebkuchen  gepaart mit einem Furmint Eiswein 2008 von Krainz aus  Jerusalem Slovenia zeigte einen würdigen Abschluss dieses herrlichen, auch mit Mut gepaarten Dejeuner.

 

 

Chaîne des Rôtisseurs Bailliage d'Autriche 2017