28.06.2015 Déjeuner Amical „Frühsommerliche Impressionen“ im Inselhotel im Faaker See

Déjeuner Amical „Frühsommerliche Impressionen“ im Inselhotel im Faaker See
 
Maître Restaurateur Direktor Erich Gumpitsch mit seinem Inselhotel-Team lud zum Déjeuner Amical, das unter dem Motto „Frühsommerliche Impressionen“ stand, ins Inselhotel im Faaker See, und wie der Name schon sagt, liegt dieses bezaubernde Hotel auf einer idyllischen autofreien Insel mitten im Faaker See.

Der Tag entsprach in jeder Hinsicht dem Motto, das Wetter war herrlich frühsommerlich, die kleine, aber feine Gästeschar, die sich voll Vorfreude auf einen außergewöhnlichen Tag an der Bootsanlegestelle in Faak am See einfand, entsprechend gut gelaunt.

Der erste Höhepunkt dieses Tages näherte sich in Form einer kleinen Fähre, die uns eine schwimmende Terrasse bot, auf der wir von Herrn Direktor Erich Gumpitsch mit Uhudler Frizzante vom Weingut Gerald Unger, Deutsch-Schützen, Südburgenland auf das Herzlichste begrüßt und zu einer Fahrt rund um die Insel über den ganzen Faaker See entführt wurden. Der Blick vom See aus an die Ufer war überwältigend und bot sogar für den einen oder anderen einheimischen Gast so manche Überraschung.

Aber auch die schönste Rundfahrt geht leider einmal zu Ende und so legten wir am Strand vor dem Hotel an, um von Herrn Direktor Erich Gumpitsch auf die Sonnenterrasse geleitet zu werden, wo wir vom Inselhotel-Team mit einem köstlichen Amuse Gueule bereits erwartet wurden.

Maître Restaurateur Direktor Erich Gumpitsch und Bailli Provincial de Carinthie Christof Ofner begrüßten namens des „Inselhotels im Faaker See“ sowie der Chaine des Rotisseurs die Gäste und wünschten einen vergnügichen und genussreichen Nachmittag.

Vorbei am alten Badehaus flanierten wir über Kieswege zum romantischen Hotel, um unsere Plätze an den einladend gedeckten Tischen einzunehmen.

Der Nachmittag wurde zu einem Fest der Sinne, in jeder Beziehung. Die köstlichen Kreationen des Küchenchefs und seiner Brigade wurden von exzellenten Weinen, allesamt aus Österreich, begleitet und von der Schwarzen Brigade perfekt serviert. Zum Abschluss wurden als Digestiv die Edelobstbrände der Destillerie Jesche von Tisch zu Tisch gereicht.

In einer launigen Laudatio lies Chancelier Provincial Kommerzialrat Hubert Knallnig das Menü „Frühsommerliche Impressionen“ Revue passieren und beglückwünschte gemeinsam mit Conseiller Gastronomique Provincial Gerhild Pacher und Bailli Provincial de Carinthie Christof Ofner die einzelnen Mitarbeiter und überreichte in Anerkennung der hervorragenden Leistungen die Urkunden der Chaine des Rotisseurs, sowie an Maître Restaurateur Direktor Erich Gumpitsch als Anerkennung seiner großartigen Leistung den Chaine-Teller 2015.

Inzwischen war es Abend geworden, ein wunderschöner Tag auf der Insel ging zu Ende. Nach und nach verabschiedeten sich die Gäste, um mit dem hoteleigenen Boot wieder an Land gebracht zu werden. Ein paar ließen sich am Kaminfeuer in der Lobby nieder, um den Abend stimmungsvoll ausklingen zu lassen.

Auf ein baldiges Wiedersehen auf der Insel!

Vive la Chaîne!
Christof Ofner, Bailli Provincial de Carinthie

Amuse Gueule

Kleines gegrilltes Stück vom Lachsforellenfilet
Rote-Rüben-Pürée / Schmor-Tomate / Dill
Uhudler Frizzante, Weingut Gerald Unger, Deutsch-Schützen, Südburgenland
~
Drautaler Flusskrebse / Zupfsalate
Grüner Veltliner Steinfeder Mariengarten 2014, Weingut Jamek, Weißenkirchen, Wachau
~
Kräuterseitling-Mousse
Schwarzbrot-Rosmarin-Chip / Karotten-Crème
Sauvignon Blanc Classique 2013, Weingut Sattlerhof, Gamlitz, Steir. Weinstraße
~
Faaker See-Saibling
Hausgemachte Zitronen-Nudeln / Espuma von Orangen & Grand Manier
Gelber Muskateller 2014, Weingut Manfred Tement, Berghausen, Südsteiermark
~
Schaumsuppe von der Gartenkresse
Wachtel-Spiegelei / Kresse
Riesling DAC 2013, Weingut Sax, Langenlois, Kamptal, Niederösterreich
~
Sorbet von der Sauerkirsche
~
Rosa Rücken vom Landskroner Milchkalb
(Bauernhof Rupert Kraschl, Landskron)
Basilikum-Risotto / Eierschwammerln (hoffentlich die ersten Heimischen) / Wacholder-Jus
Zweigelt Unplugged 2011, Weingut Hannes Reeh, Neusiedlersee, Burgenland
~
Duett von der Waldheidelbeere
Beerenauslese Cuvée 2010, Weinlaubenhof Kracher, Illmitz Burgenland
~
Finkensteiner Camembert
Landesschulgut LFS Stiegerhof, Gödersdorf
Edelobstbrände von der Destillerie Jesche, Treffen-Winklern
~
Granité

 

 

Chaîne des Rôtisseurs Bailliage d'Autriche 2017