20.03.2016 Déjeuner Amical „Ein Österreichisches Gabelfrühstück“

Sonntag, 20. März 2016

 

Déjeuner Amical „Ein Österreichisches Gabelfrühstück“ im Restaurant Gulaschmuseum, Wien

Die Confrérie de la Chaîne des Rôtisseurs Bailliage de Vienne lud am Palmsonntag, dem 20. März 2016, zum traditionellen Gabelfrühstück in das Restaurant „Gulaschmuseum“.

 

Unter der Patronanz unseres Baillis, Herrn KR Johannes Sailer und seinem Sohn, Herrn DI Christoph Sailer als neuen Chef des Hauses, versammelten sich zahlreiche Mitglieder zum herzhaften, magyarischen Genuss.

 

Zünftig präsentierten sich zunächst die gereichten Speckweckerl, begleitet von einem österreichischen Sektcocktail.

 

Dem leichten österreichischen Beinschinken mit feinem Eisalat folgten gebackene Lammschnitzerl an Erdäpfel-Vogerlsalat.

          

 

Einen großen Auftritt hatten anschließend die vorzüglichen Gulaschvariationen bestehend aus Kalbs-, Rinds- und Szegediner Gulasch in bester Gesellschaft von Zwettler Fassbier, Weißburgunder und Blauem Zweigelt vom Weingut Schnabl.

 

          

 

Die Tafelfreuden wurden durch Topfenpalatschinken mit pikanter Schokosauce komplettiert und ausgiebig genossen.

 

 

 

Natürlich durfte danach ein Vogelbeerenschnaps nicht fehlen und herrschte heitere Eintracht über eine gelungene Veranstaltung.

 

 

KR Johannes Sailer                       Heinz Weihs
Bailli Provincial de Vienne                 Chancellier Provincial de Vienne 

 

 

Chaîne des Rôtisseurs Bailliage d'Autriche 2017