23.04.2016 Concours National des Jeunes Chefs 2016

Samstag, 23. April 2016

 

Spannender Concours National der Jeunes Chefs der Chaîne des Rôtisseurs in der Tourismusschule Klessheim abgehalten

Nach den internationalen Richtlinien der Châine des Rôtisseurs trafen junge Köche aus Wien und Tirol zum Wettstreit am Herd aufeinander. Die Spannung war groß, nimmt doch der Sieger des nationalen Bewerbes an der internationalen Ausscheidung im September in Manchester / UK teil um sich mit den Siegern vieler anderer Länder zu messen.

In drei Stunden galt es ein dreigängiges Menü nach den gültigen Richtlinien der Chaîne mondial zuzubereiten, was von allen Teilnehmern auf die Sekunde pünktlich gemeistert wurde! 

Erneut war es den Teilnehmern möglich das bereits bestehende hohe Niveau des Bewerbes zu halten, eine Tatsache die den Bailli Délégué, die Juroren, die Schüler, anwesende  Confrères und den Conseiller Culinaire gleichermaßen beeindruckte.

In dem bei internationalen Wettkämpfen üblichen Warenkorb, welcher heuer erstmalig von einem Sponsor bereitgestellt wurde (Firma Transgourmet), befanden sich u.a. Stubenkücken, Forelle, Schweinsleber, Valrhona Schokolade und Patissons. 

 

 

Die Siegerin des Wettbewerbes kommt aus der Baillage Tirol und heißt:

 

 

Manuela Wechselberger (Startnummer 2) 

 

 

 

Ihr Menü:

 Gehackte Forelle mit Karotte und Cheddarkäse

****

 Gebratenes Stubenkücken mit Natursaftl, 

Babypatisson und Polenta

****

 Dessert von Apfel und Schokolade

 

Die folgenden Plätze belegten:

2. Platz: Michael Schulze  (Startnummer 1)

3. Platz: Domenik Lechner (Startnummer 4)

4. Platz: Vanessa Fuchs   (Startnummer 3)

 

Die kompetente Fachjury bestand aus:

Frau Elfriede Pichler

Franz Wachter (Fachvorstand der Tourismusschulen Klessheim)

Conseiller Culinaire provincial de Salzbourg KM Johann Kögl

Conseiller Gastronomique National Dr. Wolfgang Kovacsics

Michael Kotratschek (Souschef, Imperial Riding School Wien)

 

Ganz besonderer Dank gebürt auch heuer wieder der Tourismusschule Klessheim die in gewohnt guter Manier den perfekten Rahmen für den Wettbewerb zur Verfügung stellte und last but not least an die Firma TRANSGOURMET, welche unsere jungen Talente mit dem qualitativ hochwertigen Warenkorb unterstützte. 

Vielen lieben Dank!

 

Als besondere Honoration der dargebotenen Leistungen wurden ALLEN KandidatenInnen eine Gratismitgliedschaft von einem Jahr in der Chaîne des Rôtisseurs angeboten.

 

Neben tollen Warenpreisen der Firma Wüsthoff wartet nun auch die Teilnahme am Concours International auf die stolze Siegerin! 

Für der wir Manuela jetzt schon viel Glück und bis dahin ergiebige Trainings wünschen.

 

Bernhard Frais 

KM Bernhard Frais 

Conseiller Culinaire National

 

 

Chaîne des Rôtisseurs Bailliage d'Autriche 2017