03.12.2016 Gala Diner im Intercontinental Hotel Wien

03.12.2016 Gala Diner im Intercontinental Hotel Wien

Wie alle Jahre zuvor wurde wieder von der Bailliage de Vienne als Höhepunkt des Chaine Jahres das Gala Diner in festlichem Rahmen ausgerichtet.
Dieses Jahr durften wir in unserem neuen Mitgliedsbetrieb Intercontinental Hotel Wien, vertreten durch Frau Gen. Dir. Brigitte Trattner, die Weihnachtsfeier genießen und 90 Teilnehmer begrüßen.

In besonders stillvoller Weihnachtsatmosphäre wurde im Salon Kaunitz das Amuse Bouche  gereicht. Wachtelkeule, Rehbratwurst und Gänseleber wurden von einem Glas delikaten Champagner begleitet.


 
Mit großem Zeremoniale öffneten sich so dann die Salontüren  und wurden wir zum Gala Diner  in den benachbarten Festsaal gebeten.
Unsere Confrères und Consoeurs nahmen an den weihnachtlich dekorierten Tischen Platz und ward die Eröffnungsrede wurde von unserem Bailli Délegué, Herrn Mag. Norbert Simon gemeinsam mit dem Bailli der Bailliage de Vienne, Herrn KR Johannes Sailer vorgenommen.

Zum ersten Gang wurde ein Délice mit Sockey Lachs begleitet von Kresse und Keta Kaviar gegeben, begleitet von 2015 Wiener gemischter Satz DAC vom Weingut Rotes Haus und begeistert aufgenommen.



Die optische, wie auch geschmackliche Perfektion der folgenden Blaukrautsuppe mit Enteneinlage ward gerne genommen.  Der dazu gereichte  2015 Riesling Kremstal „Johannisberg“ Biowein vom Weingut Geyerhof wusste allseits zu gefallen.


Einen ersten absoluten Höhepunkt des Gala Diners stellte der bretonischer Hummer à la Nage dar, welcher sich mit besonders zarter  Konsistenz begleitet von feinen, vorzüglichen Butteraromen präsentierte. Begleitet wurde der Hummer von Rosé Sekt Brut, dem Premium Produkt der Sektkellerei Szigeti und geriet diese Verbindung auch zu einem optischen Hochgenuss.


Ein Limetten-Minz Sorbet schuf Platz für die weiteren Genüsse.

 


 Nicht fehlen durfte bei unserem Gala Diner das danach gereichte, auf dem Punkt gegarte Bio Styria  Beef an Kerbel-Mousseline, welches durch einen 2013 Nerello Masscalese Sicilia RossoJGJ vom Weingut Passopisciaro abgerundet wurde.  Dieser Wein wächst an den Hängen des Ätna und wird ab einer Seehöhe von 1000 Metern kultiviert.


Dem krönenden Abschluss bildetet der Rum-Kokos Dom mit Ananas und Gewürzschokolade. Der dazu gereichte 2015 Grüner Veltliner Eiswein vom Weingut Nigl wusste allseits zu begeistern.


Nicht vergessen wollen wir die äußerst angenehme Musikuntermalung durch den großartigen Pianisten des Hotels Intercontinental, Herrn Julius Banya, begleitet von seiner bezaubernden Tochter Chiara, die maßgeblich für das Entstehen der schönen Weihnachtsstimmung verantwortlich zeichneten.
Selbstverständlich wurden zum Ausklang Petit Fours aus der hauseigenen Patisserie gereicht und gerne genommen.

 

Abschließend dürfen wir der schwarzen und weißen Brigade ob Ihrer exzellenten und kompetenten Leistung höchstes Lob zollen und wollen wir nochmals Frau Gen. Dir. Trattner für die Ausrichtung dieses wunderbaren Gala Diners vielmals danken.

Selbstverständlich wurde Frau Gen. Dir. Trattner der Ehrenteller für besondere gastronomische Verdienste durch unseren Bailli, Herr KR Johannes Sailer überreicht.
Wir hoffen, dass im Rahmen unseres  Grand Chapitre im Juni 2018 das Intercontinental Hotel Wien uns trotz Neubaus noch Heimstatt sein kann und würden uns sehr freuen, diesem Haus wieder die Ehre erweisen zu dürfen.

Wir wollen dieses feierlichen Erlebnis in die bevorstehende Feiertage mitnehmen und dürfen wir dem Haus und allen Mitarbeitern schöne Feiertage und ein erfolgreiches Jahr 2017 wünschen!

 


 

Chaîne des Rôtisseurs Bailliage d'Autriche 2017